Sommerfest 2018

Am 14.07.2018 fand das Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr, im Rahmen des Mottos „Wild West“ statt. Das Wetter stimmte mit dem Thema des Abends überein und so konnte das Fest bei sommerlichen Temperaturen auf der Dachterrasse der Villa Florian stattfinden. Diese wandelte hierbei zu einem Saloon, in welchem die Feuerwehrangehörigen alles vorfanden, was das Cowgirl und Cowboy Herz höherschlagen ließ. Von der Dekoration, über die Getränke und das Essen war alles perfekt auf das Motto abgestimmt.

Zu Beginn des Abends begrüßte Kommandant Tobias Grieble alle anwesenden mit einem Sektempfang und stellte kurz das Programm des Abends vor. Für das kulinarische Wohl sorgte die Metzgerei Langhans, mit verschiedensten Salaten und Gegrilltem, wie beispielsweise knusprigen Spareribs, Rinderfilet oder feurig gewürzten Chicken Wings.

Im Anschluss an das Essen lud der Kommandant zu einem Spiel ein, bei welchem die zwei Züge der aktiven Mannschaft gegeneinander antraten. Die Disziplinen bestanden hierbei unter anderem im genauen Zuhören einer selbst erfundenen Geschichte, welche von den oberriexinger Feuerwehrpferden und ihren Cowboys handelte. In zwei weiteren runden, mit amüsanten Spielen, wurde letztlich der 1. Zug als Sieger gekürt. Nachdem die Sieger ihren Preis entgegen nahmen feierte man in kameradschaftlicher Runde mit geselliger Stimmung und guter Laune noch bis in die frühen Morgenstunden hinein.

 

Für die Freiwillige Feuerwehr – Manuel Hüeber

Getagged mit: