Grundausbildung 2018 – Abschlussübung

Am heutigen Samstag, fand die Abschlussübung der Grundausbildung statt. Hierbei mussten die angehenden Feuerwehrleute ihre erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen:

Bei einem Verkehrsunfall entzündete sich ein PKW. Zudem kam es im Laufe des weiteren Einsatzgeschehens erneut zu einem Unfall. Hierbei stießen zwei PKWs frontal aufeinander. Die Insassen der Fahrzeuge wurden durch den Aufprall eingeklemmt und mussten so von den Feuerwehranwärtern, mittels hydraulischer Rettungsgeräte, befreit werden.

Nach der Befreiung und Übergabe der verletzten Personen an den Rettungsdienst fand die Urkundenverleihung statt.

Unter den Teilnehmern waren auch zwei oberriexinger Kameraden, welche an diesem Lehrgang erfolgreich teilnahmen  und so nach 114 Stunden Ausbildung, in Praxis und Theorie, auch ihre Urkunde in Empfang nehmen durften.

Wir gratulieren unseren Kameraden Luca Deuschel und Christoph Stangl zum bestehen dieses Lehrgangs und wünschen ihnen eine unfallfreie, sowie spannende Zeit im aktiven Einsatzdienst!