26. Maibaumfest

Am 1. Mai fand das 26. Maibaumfest der Feuerwehr Oberriexingen rund um die Villa Florian statt. Zur Eröffnung stand traditionell das Aufrichten des Maibaumes auf dem Programm. Auch in diesem Jahr wurde der ca. 25m hohe Baum von den aktiven Feuerwehrangehörigen mit vereinter Muskelkraft auf dem Ennery-Platz in die Höhe gestemmt. Durch die schlechte Wetterlage kam er allerdings stark aus der Mitte und kollidierte letztendlich mit dem zur Sicherung bereitstehenden Kran. Aufgrund der engen Platzverhältnisse musste der Kran diesmal den Baum auf dem letzten Stück wieder in die Mitte rücken, bis er dann mit einem letzten Schubser der Mannschaft in den Schacht rutschte. Wie man den Feuerwehrleuten beim Verlassen des Platzes ansehen konnte war es in diesem Jahr eine große körperliche Anstrengung, aber letztendlich auch eine schöne Demonstration einer gemeinschaftlichen Leistung. Später wurden dann mit Hilfe der Drehleiter aus Vaihingen die Zunftschilder angebracht und damit der Maibaum komplettiert.

Da der Wetterbericht schon Regen vorhergesagt hatte waren in diesem Jahr alle Sitzplätze unter Dach aufgebaut und auch die Räume der Villa Florian mit genutzt worden. Trotz dem schlechten Wetter kamen die Besucher auch in diesem Jahr wieder sehr zahlreich und die Mannschaft und Helfer der Feuerwehr verwöhnten diese mit dem bewährten und reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken. Für die kleinen Gäste gab es eine Malecke und beim Kinderschminken verwandelte sich so mancher in eine Prinzessin oder einen Superhelden.

Die Freiwillige Feuerwehr Oberriexingen bedankt sich bei allen Gästen für Ihren Besuch und hofft, dass sie ein paar schöne und gemütliche Stunden bei der Feuerwehr verbringen konnten.

Ein weiteres Dankeschön geht an alle Feuerwehrmitglieder mit ihren Frauen bzw. Freundinnen, die Kameraden aus Vaihingen, sowie an die Jugendfeuerwehr und an alle anderen Helfer, die an diesem Tag im Einsatz waren und zum Gelingen des Festes beigetragen haben.