1.Mai bei der Feuerwehr

_MG_1856-2Auch in diesem Jahr feiert die Feuerwehr Oberriexingen wieder ihr traditionelles Maibaumfest.

Zu Beginn werden wir  in den Morgenstunden eine ca. 20 – 25 Meter lange mit Kranz und Girlande versehene Fichte aufrichten. Dies geschieht unter den Augen interessierter Zuschauer und nur mit Hilfe von Holzstangen (Schwalben) – unter Absicherung durch einen Kran – mit eigener Muskelkraft der Feuerwehrmännern bzw. –frauen. Im Anschluss daran werden die so genannten Zunftschilder angebracht.

Ein geeignetes Domizil für dieses Spektakel bietet unser Feuerwehrgerätehaus – die Villa Florian – und Umgebung. Die Feuerwehr Oberriexingen ist nicht nur für ihre gemütliche Maibaum-Hocketse rund ums Magazin über die Landesgrenzen hinweg bekannt, sondern auch für die Zubereitung und den Geschmack ihrer Schweinshaxe.

_MG_1903Doch die Mannschaft bietet auch noch einige weitere Leckereien und so wird während des Maibaumstellens zum zünftigen Weißwurstfrühstück eingeladen. Des Weiteren wird neben den üblichen Speisen wie Schnitzel, Pommes und Currywurst den Gästen eine Vielfalt an selbst zubereiteten Salaten angepriesen. Eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen rundet das reichhaltige Angebot an Speisen und Getränken ab.

Für unsere kleinen Gäste bieten wir wie immer eine Spielstraße an, so dass Mama und Papa in Ruhe den Aufenthalt genießen können.

Die Feuerwehr Oberriexingen würde sich freuen, wenn SIE sich dieses Jahr selbst davon überzeugen und wir sie als GAST WILLKOMMEN heißen können.