22.07.2017 – B3 Privater Rauchmelder

Datum: 22. Juli 2017 
Alarmzeit: 12:40 Uhr 
Alarmierungsart: Große Schleife 
Art: Brand  
Einsatzort: Oberriexingen 
Fahrzeuge: HLF20, MTW, TLF 8 
Weitere Kräfte: FF-Sachsenheim, FF-Sersheim, FF-Vaihingen, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 22.07.2017 wurde die Feuerwehr Oberriexingen mit dem Stichwort B3 Privater Rauchmelder alarmiert. In einem Einfamilienhaus hatten die Rauchmelder ausgelöst und Nachbarn daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort konnte keiner der Hausbewohner angetroffen werden. Durch die Fenster war keine Rauchentwicklung im Wohnbereich zu erkennen, allerdings weiterhin deutlich der Rauchmelder zu hören.  Für die weitere Erkundung musste zuerst ein Zugang geschaffen werden, was sich jedoch als schwierig herausstellte. Da das Geräusch im Bereich der Garage am lautesten erschien wurde an dieser das Schloss geöffnet. Das Tor konnte trotzdem nicht geöffnet werden, da es von innen durch den Antrieb und weitere Sicherungsmaßnahmen blockiert war. Alternativ wurde nun ein Kellerfenster geöffnet und der Keller betreten. Da die nächste Tür auch verschlossen war musst noch ein weiteres Schloss geöffnet werden, bevor schliesslich der Innenraum erkundet werden konnte. Im Inneren des Hauses konnte keine Ursache für die Auslösung der Rauchmelder gefunden werden, ein weiterer Einsatz der Feuerwehr war nicht nötig. Die geöffneten Türen und Fenster wurden wieder gesichert und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.