15.11.2016 – G0 Ölspur

Einsatzbericht:

img-20161114-wa0008_optAm 15.11.2016 wurde die Feuerwehr Oberriexingen um 0:36 zur Beseitigung einer Ölspur im Bereich der Sersheimer alarmiert. Dort war bereits gegen 22:30 der Fahrer eines Mercedes unter Alkoholeinfluss von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Beim Eintreffen der Polizei hatte sich der Fahrer vom Unfallort entfernt und musste gesucht werden. Nach dem der Fahrer gefunden und das Fahrzeug geborgen war entschieden sich die Beamten vor Ort die Feuerwehr zur Beseitungung der ausgelaufenen Betriebsstoffe zu alarmieren. Das Laub und ein Teil des Erdreichs wurden durch die angerückten Kräfte mit Schaufeln abgegraben und zur Entsorgung  in Schuttmulden gefüllt.


Datum: 15. November 2016 
Alarmzeit: 0:36 Uhr 
Alarmierungsart: Kleine Schleife 
Art: Gefahrgut  
Einsatzort: Oberriexingen 
Fahrzeuge: HLF20, MTW 
Weitere Kräfte: Polizei