08.06.2016 – H0 Wasser in Gebäude

Datum: 8. Juni 2016 
Alarmzeit: 17:23 Uhr 
Alarmierungsart: Große Schleife, Kleine Schleife 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Oberriexingen 
Fahrzeuge: HLF20, LF 8, MTW, MZF 


Einsatzbericht:

tn_Foto 08.06.16, 17 45 08Am 08.06.2016 wurde die Feuerwehr Oberriexingen mit dem Stichwort H0 Wasser in Gebäude alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle zeigte sich allerdings, dass aufgrund der extremen Regenfälle der Bereich Enzgasse komplett ca. 30cm unter Wasser stand. Die aufgetretene Regenmenge konnte durch die Kanalisation nicht mehr transportiert werden und staute sich daher an der Oberfläche. Nachdem der Regen nachgelassen hatte floß das Wasser eigenständig durch den Kanal wieder ab.
Da mittlerweile mehrere Notrufe bei der Integrierten Leitstelle Ludwigsburg eingegangen waren mussten weitere Kräfte nachalarmiert werden. Im weiteren Verlauf des Abends musste die Feuerwehr Oberriexingen an mehreren Stellen im Ortsgebiet Wasser aus Gebdäuden pumpen. Hiervon betroffen waren auch der Kindergarten und das Parkhaus unter der neuen Mitte. Im Bereich der Sersheimer Straße kam es zu Überschwemmungen im Straßenbereich, welche durch die Feuerwehr abgesichert wurden, bis das Wasser auf natürlichem Wege abgeflossen war.

 

tn_20160608_193625  tn_20160608_183339  tn_20160608_192939